ShinyToys*Festival 2011

SHINY TOYS

Festival für audiovisuelle Experimente

SHINY TOYS präsentiert Künstler_innen, die mit analogen und digitalen Technologien experimentieren und Schnittstellen dieser Darstellungsprinzipien ausloten. Künstler_innen begegnen sich in einem Rahmen der Raum bietet für Debatten und Austausch, der klanglichen und visuellen Vereinnahmung der Räume in einem kreativen Prozess, der auf der Idee des Experimentes basiert.

SHINY TOYS 2011 MÜLHEIM

TEILNEHMENDE KÜNSTLER_INNEN

SCULPTURE (London - UK) | COLLECTIF 170CM (France) | HANS ANDREAS R. (Brussels - BE) | INCITE/ (Hamburg - DE) | NIEDERVOLTHOUDINI (Hamburg - DE) | BAUT (Berlin - DE) | KUNST UND MUSIK MIT DEM TAGESLICHTPROJEKTOR (Köln - DE) | STUMMFILM:DJ (Düsseldorf - DE) | ROBIN PALME (Berlin - DE) | IREL.IER (Karlsruhe - DE) | EPIKUR HOTEL (Ruhr - DE) | MAIA BAMBUL (Essen - DE) | CHRISTIAN FAUBEL (Köln - DE) | RALF SCHREIBER (Köln - DE) | TINA TONAGEL (Köln - DE) | JERRY JEROME (Mülheim - DE) | JAN EHLEN (Mülheim - DE) | CIAO!BIRD (Saar/Ruhr - DE) | WERNER NEKES (Mülheim - DE) | AXEL GROOT (Münster - DE) | ETA CARINAE (Essen - DE) | PIXELKRAUT (Bochum - DE) | FRAU KELUDOWIG (Mülheim - DE) | SAD SAD CALZONE (Düsseldorf - DE) | THIEF ARCHIVE (Malaga - ES) | HERBERT THEODOR (Krefeld - DE) | FABIO HOEK (Bochum - DE) |  THE ELECTRIC TASTE (Mülheim - DE) | BREGER (Essen - DE) | TBC...

SHINY TOYS  2011 wird realisiert durch die Zusammenarbeit des Jugendkulturzentrums Bollwerk107, des Kulturbüros der Stadt Moers, dem Ringlokschuppen Mülheim an der Ruhr. Gefördert durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Festival findet in diesem Jahr an zwei Spielorten statt. Vom 23.-24. September 2011 im Ringlokschuppen Mülheim an der Ruhr und vom 11.-12. November 2011 im Bollwerk 107 in Moers.

www.shinytoys.eu