Zwei Flüsse | Junge Performer Mülheim

Zwei Flüsse

Junge Performer Mülheim 

Fr. | 08. Februar 2013 | 18.00 Uhr | Tanz / Werkschau

Insgesamt knapp 30 Teilnehmer_innen der Tanztheatergruppen der VHS Wuppertal und des Ringlokschuppen Mülheim haben seit September zum Thema „Zwei Flüsse“ experimentiert und sich davon inspirieren lassen. Wasser verbindet und trennt. Was spüren wir, was nimmt uns mit, was fließt vorbei? Ein Rauschen – Der Atemfluss? Und wo stranden wir vielleicht? Der Fluss als choreografischer Impuls, Bilder vom Fließen und Strömen – mal hintersinnig, mal offensichtlich, mal humorvoll fragend oder nachdenklich. Nun zeigen beide Gruppen ihre ‚Fundstücke‘ in einer gemeinsamen Werkschau.

Mülheimer Tänzer_innen Elke Ungerer, Elke Wollschläger, Ann Veldman, Jutta Schwinkendorf, Kurt Hinzmann, Fritz Stockhofe, Siggi Hasenbeck, Anna Burj, Velinka Krstin, Inge Wichering, Silke Birch, Peter Möller, Gigi Mertens, Brigitte Gärtner, Gabriele Garbotz, Bärbel Weiland
Wuppertaler Tänzer_innen
Peter Bräutigam, John Chapman, Hannelore Gabel, Rolf Gabel, Amelie Hilbig, Inga Isele, Ulrike Kocherscheidt, Christa Kollodzey-Dieckmann, Ursula Kroemer, Natascha Ksoll, Carla-Gisela Pöpping, Elisabeth Wickinghoff
Choreografie und Leitung Barbara Cleff für Wuppertal und Nicole Elisabeth Schillinger (TheaterTanzPerformance ttp) für Mülheim an der Ruhr Medienkunst Han Halewijn

Foto: Stephan Glagla

Produktion: Â© 2013 pottMEDIA - Stephan Glagla, Martin Kerstan und Tobias Radtke