BIG UP! Die Funkhaus Europa Party

Foto: Christian Gaul

03. Mai 2014

Zum 15. Mal gastiert der Global Pop der Zukunft im Ringlokschuppen Mülheim. Heute tanzen zu den Trends von morgen – Newcomer, neue Beats und spannende Projekte machen das bei unserem alljährlichen Maifestival möglich.
Für die Jubiläumsausgabe begrüßen wir Patrice!
Er wird mit vielen Gästen u.a. der wunderbaren Joy Denalane auf der Bühne stehen, um dem Afrobeat zu huldigen. Tragende Säule seiner Supergroup ist seine Exzellenz Tony Allen, der legendäre Afrobeat-Miterfinder selbst. Für Funkhaus Europa eine riesengroße Ehre! Und auch das übrige Line Up ist Garant für feinste Musik und hochemotionale Momente:
Aus den Bukarester Outskirts grüßen Mahala Rai Banda mit Balkanfeuer, Disco und Reggae.
Soviet Suprem aus Paris, das neue Projekt von La Caravane Passe-Chef Toma Feterman und Rap-Poet R-Wan, stellt seinen respektlosen Ost-Groove vor. Wilden Ska und feurige Zutaten aus Ungarn verwirbelt das Pannonia Allstars Ska Orchestra aus Budapest,
und die Kölner Local Heroes von den Chupacabras feiern die Premiere ihres brandneuen Werks „Palante“.
Bis in die frühen Morgenstunden und wie immer frisch aufgelegt dabei: das Funkhaus Europa Soundsystem mit den Global Player DJs und u.a. Afro Heat DJane Cambel Nomi aus Ghana. Zusätzlich dazu und unter freiem Himmel: „Silent Party“ mit Darius Darek and guests.

Funkhaus Europa sendet live von 18 bis 4 Uhr.

Patrice
Tony Allen

Mahala Rai Banda

Pannonia Allstars Ska Orchestra
Soviet Suprem
Chupacabras

Weitere Infos auch unter funkhauseuropa.de

Die Konzerte des Festivals finden in unterschiedlichen Sälen statt. Wegen der begrenzten Kapazität der einzelnen Säle können wir nicht den Zugang zu jedem Konzert garantieren.

Einlass 17.00 Uhr, Beginn 18.00 Uhr