ENCORE! ZUGABE! DIE APPLAUS-MASCHINE! Christoph Wirth / :objective:spectacle:

Lecture-Performance
Do. 04. Februar 2016, 19.30 Uhr
im Heidi Hoh | Eintritt frei 

Warum applaudieren wir? Die Lecture-Performance beleuchtet kaleidoskopartig unterschiedliche historische Praktiken und sozio-politische Aspekte des Applauses. Wie die Römer ihn als Mittel psychologischer Kriegsführung einsetzten. Warum Wagner das Applaudieren verbot, während man zur selben Zeit an der Pariser Oper ganze Beifallspartituren schrieb. Warum man im Frankreich des 18. Jahrhunderts von Applaus sehr gut leben oder im Stalinismus sehr leicht daran sterben konnte… In einer offenen Form zwischen Entertainment- und Quizshow, Hypnosesession und Debattierclub lädt Christoph Wirth von :objective:spectacle: ein, die Erfahrung einer der seltsamsten menschlichen Kommunikationsformen zu machen: des Klatschens.