Spielzeit 2016/2017

Festivals 16/17

ZWISCHEN WELTEN | Ruhrtriennale Masterclass
17.+18. September 2016 | Leien des Alltags: Gentifrication
SHINY TOYS 2016
19. November 2016 | Festival für zeitbasierte Experimentalkultur
EGfKA Doppelpass 2017/2018
ab Frühjahr 2017 bis 2018 | Theater, Symposium, Konferenz, Workshop und Performance
IMPULSE THEATER FESTIVAL 2017
Sommer 2017 | Schwerpunkt Köln; internationales Projekt in Mülheim
SECHSTE MÜLHEIMER FATZER TAGE
Sommer 2017 | Koproduktionen, Gastspiele, Open Call und Symposium zu Brechts FATZER

Eigen- und Koproduktionen16/17

MADE FOR LOVE | Monster Truck
07.+08. Oktober 2016 | PREISTRÄGER DES FESTIVALS FAVORITEN 2016
PHAIDRA | Cooperativa Maura Morales
14.+15. Oktober 2016 | Tanztheaterpremiere
FIN DE MISSION | kainkollektiv
04.+05. November 2016 | Gemeinsam mit dem OTHNI Theaterlabor / Kamerun
TRUCK TRACKS RUHR #5 | Rimini Protokoll
ab 30. November 2016 | Eine bildhaft-vertonte Reise zu sieben Orten in Mülheim
DIE ABENTEUER DES STARKEN WANJA | vorschlag:hammer
ab Dezember 2016 | Familienstück nach Otfried Preußler
NOT MY REVOLUTION, IF...: DIE GESCHICHTEN DER ANGIE. O | andcompany&Co.
14. Januar 2017 | Agit-Musical
ON CONFLUENCE | Jasmin İhraç
27.+28. Januar 2017 | House Dance zwischen Performance und Party
HAMLET | Boris Nikitin
03.+04. Februar 2017 | Eine poetische Revolte über die Krise des Realen
DER GRÜNE KAKADU | Arthur Schnitzler / KGI
Frühjahr 2017 | Die Transformers schlagen wieder zu!
I DO NOT BELIEVE IN STYLES ANYMORE | vorschlag:hammer
16.+17. Juni 2017 | Bruce Lee, das Kämpfen und Körper in unserer Zeit
HAGAR | kainkollektiv
Herbst 2017 | Multikooperative Globe Opera
MUTTER COURAGE III | Marta Górnicka
2017 | Abschluss der Chortheater-Trilogie

Gastspiele 16/17

Wenn Farah weint | Mudar Al Haggi / Theater Arbeit Duisburg
04. Oktober 2016 | Theater in drei Sprachen
NO BODY BUT ME | CocoonDance Company
03. Dezember 2016 | Tanzstück um Körper und Bilder
MOMENTUM | CocoonDance Company
11. März 2017 | Bewegung und Bewegtheit
YOU ARE OUT THERE | Chris Kondek / Christiane Kühl
18. März 2017 | Doppelgänger und Identitätsmanipulation

Lesungen & Diskussionen 16/17

WHAT HAPPENED TO THE 'EUROPEAN DREAM?' | EGfKA
17. - 19. Februar 2017 | Symposium, Performance, Katerschmiede
Wem gehört die Kunst?
Start 2017 | Ein Projekt von Netzwerk X, Ringlokschuppen Ruhr und Urbane Künste Ruhr
DIE ANASTROPHE PROBEN | EGfKA
April 2017 | Keynote Lecture, Lecture Performance u.a.

Konzerte 16/17