kleinStadtdschungel

Kleinstadtdschungel

Fotoprojekt für Jugendliche

Was wäre, wenn die Innenstadt von SchlimmCity einfach in eine grüne Landschaft verwandelt werden würde? Wozu an verödeten Einkaufstraßen und leerstehenden Ladenlokalen festhalten? Platz schaffen für Neues: ruhige Seen, tiefer Wald - Platz für Abenteurer?

Mit kleinen Abenteurern aus unseren Lego- und Playmo-Kisten (Piraten, Ritter, wilde Tiere, Wesen von anderen Planeten) im Rucksack suchen wir in der Innenstadt verlassene, verwilderte, verlorenen Plätze, die für die kleinen Figuren zum Lebensraum werden können. Wir inszenieren fantastische und unglaubliche Szenen in unserer Stadt und halten diese fotografisch fest. Um diese Fotografien herum setzten wir Rahmen und schreiben eigene Geschichten dazu.

Ein Fotoprojekt für junge, fantasievolle Menschen zwischen 12 und 16 Jahren in der DeZentrale von SchlimmCity (ehemaliges Ruhrbaniabüro) im September und Oktober 2011.

 

Informationen bei
Ringlokschuppen
Kathrin Peters, Theaterpädagogik
fon 0208 - 99 316 72